Chalcedon

Chalcedon

Produkte zu "Chalcedon" im Online Shop kaufen

Der Chalcedon ist eine Varietät des Quarzes. Der Name des Steines leitet sich von der antiken Hafenstadt Chalkedon ab – heute ist sie ein Stadtteil der Bosporus-Metropole Istanbul. Der schöne Stein bildet sich in mineralischer Umgebung, vor allem vulkanischen Ursprungs, unter anderem in Gesteinsdrusen. Er kann aber auch aus organischem Material, wie versteinertem Holz oder abgestorbenen Korallen, entstehen. Das natürliche Farbspiel des Chalcedons aus unserem Sortiment reicht von farblos bis zu einem bläulichen Grau - andersfarbige Varietäten des Edelsteins tragen eigene Namen wie Karneol, Onyx oder Achat.

4 Artikel gefunden

Der Chalcedon ist eine Varietät des Quarzes. Der Name des Steines leitet sich von der antiken Hafenstadt Chalkedon ab – heute ist sie ein Stadtteil der Bosporus-Metropole Istanbul. Der schöne Stein bildet sich in mineralischer Umgebung, vor allem vulkanischen Ursprungs, unter anderem in Gesteinsdrusen. Er kann aber auch aus organischem Material, wie versteinertem Holz oder abgestorbenen Korallen, entstehen. Das natürliche Farbspiel des Chalcedons aus unserem Sortiment reicht von farblos bis zu einem bläulichen Grau - andersfarbige Varietäten des Edelsteins tragen eigene Namen wie Karneol, Onyx oder Achat.

4 Artikel gefunden

Artikelsortierung

Chalcedon: Traditionelle Anwendung und Bedeutung

Im Mittemeerraum war der Chalcedon bereits in der Bronzezeit sehr beliebt, das legen archäologische Funde nahe. Doch auch in Nord-Amerika war der Stein sehr begehrt und spielte im Stammesleben der Native Americans als heiliger Stein eine wichtige Rolle. Um den Zusammenhalt zwischen den Stämmen zu festigen, kam er unter anderem bei religiösen Zeremonien zum Einsatz. Die Gelehrte Hildegard von Bingen erwähnte den Chalcedon ebenfalls und legte nahe, ihn direkt auf der Haut zu tragen. Traditionell wird der Chalcedon bereits seit ihren Aufzeichnungen in der Volksmedizin aufgrund seiner zugeschriebenen ausgleichenden und harmonisierenden Wirkung genutzt. Die Steinkunde setzt den Edelstein zudem für die Besänftigung von Ängsten und Zweifeln ein. Überliefert ist des Weiteren eine Nutzung als Schutzstein gegen Alpträume. Der schöne Chalcedon soll dabei helfen, sich zu öffnen, barmherzig zu leben und großzügig zu sein. Chalcedon kann man unter anderem als Kette in unserem Online Shop kaufen.

  • Heiliger Stein der Indianer
  • Für religiöse Zeremonien
  • traditioneller Schutzstein

Chalcedon: Farbe und Transparenz

Die Farbe des Chalcedons aus unserem Sortiment reicht von farblos bis zu einem bläulichen Grau - andersfarbige Varietäten des Edelsteins tragen eigene Namen wie Karneol, Onyx oder Achat. Die Farbvielfalt des Steines beruht auf den unterschiedlichen Entstehungsorten und Beimengungen verschiedener Mineralien. Die Farben reichen von Rot über Blau bis zu Schwarz. Auch Bänderungen oder sogar irisierende Effekte können bei dem transparenten bis opaken Stein zu finden sein. Licht und UV-Strahlen verträgt der Chalcedon nicht und kann dadurch die strahlenden Farben einbüßen.

Chalcedon: Reinigen, Entladen und Aufladen

Einmal im Monat sollten die Chalcedon-Trommelsteine aus unserem Online Shop unter fließendem, lauwarmem Wasser gereinigt und auf diese Weise auch entladen werden. Anschließend erfolgt eine Aufladung über Bergkristalle. Ketten aus oder mit Chalcedon werden über Nacht mit Hämatit entladen.

Chalcedon: Traditionelle Anwendung und Bedeutung

Im Mittemeerraum war der Chalcedon bereits in der Bronzezeit sehr beliebt, das legen archäologische Funde nahe. Doch auch in Nord-Amerika war der Stein sehr begehrt und spielte im Stammesleben der Native Americans als heiliger Stein eine wichtige Rolle. Um den Zusammenhalt zwischen den Stämmen zu festigen, kam er unter anderem bei religiösen Zeremonien zum Einsatz. Die Gelehrte Hildegard von Bingen erwähnte den Chalcedon ebenfalls und legte nahe, ihn direkt auf der Haut zu tragen. Traditionell wird der Chalcedon bereits seit ihren Aufzeichnungen in der Volksmedizin aufgrund seiner zugeschriebenen ausgleichenden und harmonisierenden Wirkung genutzt. Die Steinkunde setzt den Edelstein zudem für die Besänftigung von Ängsten und Zweifeln ein. Überliefert ist des Weiteren eine Nutzung als Schutzstein gegen Alpträume. Der schöne Chalcedon soll dabei helfen, sich zu öffnen, barmherzig zu leben und großzügig zu sein. Chalcedon kann man unter anderem als Kette in unserem Online Shop kaufen.

  • Heiliger Stein der Indianer
  • Für religiöse Zeremonien
  • traditioneller Schutzstein

Chalcedon: Farbe und Transparenz

Die Farbe des Chalcedons aus unserem Sortiment reicht von farblos bis zu einem bläulichen Grau - andersfarbige Varietäten des Edelsteins tragen eigene Namen wie Karneol, Onyx oder Achat. Die Farbvielfalt des Steines beruht auf den unterschiedlichen Entstehungsorten und Beimengungen verschiedener Mineralien. Die Farben reichen von Rot über Blau bis zu Schwarz. Auch Bänderungen oder sogar irisierende Effekte können bei dem transparenten bis opaken Stein zu finden sein. Licht und UV-Strahlen verträgt der Chalcedon nicht und kann dadurch die strahlenden Farben einbüßen.

Chalcedon: Reinigen, Entladen und Aufladen

Einmal im Monat sollten die Chalcedon-Trommelsteine aus unserem Online Shop unter fließendem, lauwarmem Wasser gereinigt und auf diese Weise auch entladen werden. Anschließend erfolgt eine Aufladung über Bergkristalle. Ketten aus oder mit Chalcedon werden über Nacht mit Hämatit entladen.

Weitere Produktkategorien die man in Chalcedon ansehen kann