Coelestin

Coelestin

Produkte zu "Coelestin" im Online Shop kaufen

In unserem Online-Shop bieten wir mit unserer breiten Produktpalette hochwertige Coelestin an. Hierbei handelt es sich um ein begehrtes Mineral in einem klaren Hellblau. Diese Farbgebung verlieh dem Stein bei seiner Entdeckung im 18. Jahrhundert auch seinen Namen, der aus dem Lateinischen übersetzt „Der Himmlische“ bedeutet. Die Römer nannten den himmelfarbenen Stein Aqua Aura. Aufgrund seiner Seltenheit gilt er als besonders wertvoll und kann nur vereinzelt online bestellt werden. Der schöne Stein kommt vor allem als Handschmeichler, Glücksbringer oder als exklusive Druse zum Einsatz.

2 Artikel gefunden

In unserem Online-Shop bieten wir mit unserer breiten Produktpalette hochwertige Coelestin an. Hierbei handelt es sich um ein begehrtes Mineral in einem klaren Hellblau. Diese Farbgebung verlieh dem Stein bei seiner Entdeckung im 18. Jahrhundert auch seinen Namen, der aus dem Lateinischen übersetzt „Der Himmlische“ bedeutet. Die Römer nannten den himmelfarbenen Stein Aqua Aura. Aufgrund seiner Seltenheit gilt er als besonders wertvoll und kann nur vereinzelt online bestellt werden. Der schöne Stein kommt vor allem als Handschmeichler, Glücksbringer oder als exklusive Druse zum Einsatz.

2 Artikel gefunden

 
Artikelsortierung

Coelestin: Traditionelle Anwendungsgebiete und Bedeutung

Im alten Griechenland war der Volksglaube verbreitet, dass der Coelestin seine positiven Energien nur einsetzen könne, wenn er als Geschenk durch einen Freund überreicht wurde. Im Volksglauben wird ein geschenkter Coelestin vor allem genutzt, um Geist, Seele und Körper von negativen, belastenden Energien zu reinigen und zu klären, um diese in Gleichklang zu bringen. Im antiken Rom wurde der Stein genutzt, um der Seele Frieden zu schenken. Traditionellen Überlieferungen zufolge soll der Coelestin in der indischen Energielehre dem Halschakra sowie dem Stirnchakra zugeordnet werden. Das Halschakra steht mit der Kommunikation und dem Selbstausdruck in Verbindung und das Stirnchakra, als  das sogenannte Dritte Auge, wird traditionell der Inspiration und der Hellsichtigkeit zugeordnet. Oftmals wird der Stein als Talisman bei der Genesung nach Verletzungen online bestellt, um sich seine zugesprochenen Eigenschaften zunutze zu machen.

  • Traditionell überreicht durch Freunde
  • Reinigung von negativen Energien
  • Talisman bei der Genesung

Coelestin: Farbe und Transparenz

Coelestin in seiner Reinform besitzt keine Farbe und ist transparent, fast klar wie Wasser und glasglänzend, erhält jedoch oft einen weißlichen Schein durch die Lichtbrechung seiner Kristallstruktur. Die ansprechende blaue Farbe des Minerals basiert auf Unregelmäßigkeiten dieses Kristallaufbaus. Durch andere Beimengungen kann er jedoch auch gelblich erscheinen. Zu finden ist das himmelfarbene Mineral unter anderem in Hohlräumen von Kalksteinen in einigen nordafrikanischen Ländern, aber auch im deutschen Wirmsthal.

Coelestin: Reinigen, Entladen und Aufladen

Vorsicht vor zu heißen Temperaturen, denn durch diese kann der Coelestin seine Farbe verlieren. Auch Säuren können dem schönen Schmuckstein schaden – dazu zählt auch der Körperschweiß. Um den Coelestin energetisch zu pflegen, sollte er mit Trommelsteinen aus Hämatit zusammen über Nacht entladen werden. Eine Aufladung erfolgt durch ein kurzes Bad in der sanften Morgen- oder Abendsonne, ist aber nicht zwingend nötig, da der Coelestin aus unserem Online Shop über große Kraftreserven verfügen soll.

Coelestin: Traditionelle Anwendungsgebiete und Bedeutung

Im alten Griechenland war der Volksglaube verbreitet, dass der Coelestin seine positiven Energien nur einsetzen könne, wenn er als Geschenk durch einen Freund überreicht wurde. Im Volksglauben wird ein geschenkter Coelestin vor allem genutzt, um Geist, Seele und Körper von negativen, belastenden Energien zu reinigen und zu klären, um diese in Gleichklang zu bringen. Im antiken Rom wurde der Stein genutzt, um der Seele Frieden zu schenken. Traditionellen Überlieferungen zufolge soll der Coelestin in der indischen Energielehre dem Halschakra sowie dem Stirnchakra zugeordnet werden. Das Halschakra steht mit der Kommunikation und dem Selbstausdruck in Verbindung und das Stirnchakra, als  das sogenannte Dritte Auge, wird traditionell der Inspiration und der Hellsichtigkeit zugeordnet. Oftmals wird der Stein als Talisman bei der Genesung nach Verletzungen online bestellt, um sich seine zugesprochenen Eigenschaften zunutze zu machen.

  • Traditionell überreicht durch Freunde
  • Reinigung von negativen Energien
  • Talisman bei der Genesung

Coelestin: Farbe und Transparenz

Coelestin in seiner Reinform besitzt keine Farbe und ist transparent, fast klar wie Wasser und glasglänzend, erhält jedoch oft einen weißlichen Schein durch die Lichtbrechung seiner Kristallstruktur. Die ansprechende blaue Farbe des Minerals basiert auf Unregelmäßigkeiten dieses Kristallaufbaus. Durch andere Beimengungen kann er jedoch auch gelblich erscheinen. Zu finden ist das himmelfarbene Mineral unter anderem in Hohlräumen von Kalksteinen in einigen nordafrikanischen Ländern, aber auch im deutschen Wirmsthal.

Coelestin: Reinigen, Entladen und Aufladen

Vorsicht vor zu heißen Temperaturen, denn durch diese kann der Coelestin seine Farbe verlieren. Auch Säuren können dem schönen Schmuckstein schaden – dazu zählt auch der Körperschweiß. Um den Coelestin energetisch zu pflegen, sollte er mit Trommelsteinen aus Hämatit zusammen über Nacht entladen werden. Eine Aufladung erfolgt durch ein kurzes Bad in der sanften Morgen- oder Abendsonne, ist aber nicht zwingend nötig, da der Coelestin aus unserem Online Shop über große Kraftreserven verfügen soll.

Weitere Produktkategorien die man in Coelestin ansehen kann