Nag Champa

Nag Champa

Produkte zu "Nag Champa" im Online Shop kaufen

Yoga, Meditation, Gebet – die würzige Duftmischung Nag Champa ist ein Klassiker, der sich für viele Gelegenheiten eignet und mit seinem würzigen Duft die Sinne belebt. Indische Räucherstäbchen, Räucherkegel und andere Produkte aus unserem Online-Shop erhalten durch diese Mischung aus Harzen, Hölzern, Ätherischen Ölen und Gewürzen eine angenehme Note, die zum Wohlfühlen einlädt und eine entspannende Auszeit im Alltag ermöglichen kann. Die Themen der Nag Champa Mischung sind Ruhe und Entspannung, Lebenskraft und energetischer Schutz.

12 Artikel gefunden

Yoga, Meditation, Gebet – die würzige Duftmischung Nag Champa ist ein Klassiker, der sich für viele Gelegenheiten eignet und mit seinem würzigen Duft die Sinne belebt. Indische Räucherstäbchen, Räucherkegel und andere Produkte aus unserem Online-Shop erhalten durch diese Mischung aus Harzen, Hölzern, Ätherischen Ölen und Gewürzen eine angenehme Note, die zum Wohlfühlen einlädt und eine entspannende Auszeit im Alltag ermöglichen kann. Die Themen der Nag Champa Mischung sind Ruhe und Entspannung, Lebenskraft und energetischer Schutz.

12 Artikel gefunden

Artikelsortierung

Nag Champa Räucherstäbchen und mehr

Geheimnisvoll und mit hohem Wiedererkennungswert: Die Duftrichtung Nag Champa ist der traditionelle Klassiker unter den indischen Räucherstäbchen, auch Agarbatti genannt. Diese mystische Mischung basiert traditionell auf den Blüten und dem Holz verschiedener Eisenhölzer. Ergänzt wird der Duft mit dem warmen Aroma von Sandelholz. Die Zutaten für die klassische Nag Champa Mischung werden mit halbflüssigen Naturharzen von den Götterbäumen (Ailanthus malabarica) vermengt – so lassen sich die Räucherstäbchen formen und erhalten ihre gräuliche Farbe. In unserem Online-Shop bieten wir verschiedenen Varianten der wohltuenden Nag Champa Mischung an, von Räucherstäbchen über Räucherkegel bis hin zu duftenden Seifen.

Online-Shop: Nag Champa Duft

Ein wichtiger Bestandteil der Nag Champa Mischung aus unserem Online-Shop ist das Eisenholz. Hierbei handelt es sich um ein hartes Tropenholz, das sich durch seine hohe Dichte auszeichnet. Sein Duft verleiht dem Nag Champa unseres Sortiments eine herausragende Komponente seines Aromas. Dieses wird durch den Duft von Sandelholz ergänzt, der sich in würzigen und holzigen Noten beim Räuchern zeigt. Dieses Räucherwerk ist in Indien sehr beliebt, um eine Verbindung zu den göttlichen Energien zu erschaffen. Es soll die Intuition erwecken und das spirituelle Wachstum ermöglichen. Durch die Energien dieses Räucherduftes soll den Überlieferungen zufolge ein energetischer Schutz erwirkt werden. 

  • Verbindung zu den göttlichen Energien
  • Intuition & Wachstum
  • Energetischer Schutz

Nag Champa: Lebenskraft & individueller Lebensweg

In der Nag Champa Mischung für Räucherstäbchen findet sich als harzige Basis das halbflüssige Harz (Halmaddi Harz) des Götterbaumes, um die einzelnen Zutaten zusammenzuführen. Er ist in China vor allem als Futterbaum für die Seidenspinner bekannt, die mit seiner nährenden Kraft echte Seide fertigen. Bereits seit der Tang-Dynastie, die rund 3000 Jahre bis ins Jahr 907 an der Macht war, werden Bestandteile des Baumes in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verwendet. Verehrt wird der schöne Baum zudem in Nordchina, da er dort spät austreibt und das Ende von Winter und frostigem Frühjahr ankündigt. Der Baum verleiht dem Nag Champa Duft eine besondere Komponente, denn er zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit aus und gilt deswegen als Symbol des Lebenswillens und der Lebenskraft. Mit der Energie, mit der er sich in der Natur einen Platz erkämpft, wird er zum Sinnbild des individuellen Lebensweges und der tatkräftigen Dynamik. Im Feng  Shui gilt der Baum als Erwecker des Inneren Feuers.

  • Lebenswille
  • Lebenskraft
  • Individueller Lebensweg
  • Tatkraft & Dynamik
  • Inneres Feuer

Nag Champa Räucherstäbchen und mehr

Geheimnisvoll und mit hohem Wiedererkennungswert: Die Duftrichtung Nag Champa ist der traditionelle Klassiker unter den indischen Räucherstäbchen, auch Agarbatti genannt. Diese mystische Mischung basiert traditionell auf den Blüten und dem Holz verschiedener Eisenhölzer. Ergänzt wird der Duft mit dem warmen Aroma von Sandelholz. Die Zutaten für die klassische Nag Champa Mischung werden mit halbflüssigen Naturharzen von den Götterbäumen (Ailanthus malabarica) vermengt – so lassen sich die Räucherstäbchen formen und erhalten ihre gräuliche Farbe. In unserem Online-Shop bieten wir verschiedenen Varianten der wohltuenden Nag Champa Mischung an, von Räucherstäbchen über Räucherkegel bis hin zu duftenden Seifen.

Online-Shop: Nag Champa Duft

Ein wichtiger Bestandteil der Nag Champa Mischung aus unserem Online-Shop ist das Eisenholz. Hierbei handelt es sich um ein hartes Tropenholz, das sich durch seine hohe Dichte auszeichnet. Sein Duft verleiht dem Nag Champa unseres Sortiments eine herausragende Komponente seines Aromas. Dieses wird durch den Duft von Sandelholz ergänzt, der sich in würzigen und holzigen Noten beim Räuchern zeigt. Dieses Räucherwerk ist in Indien sehr beliebt, um eine Verbindung zu den göttlichen Energien zu erschaffen. Es soll die Intuition erwecken und das spirituelle Wachstum ermöglichen. Durch die Energien dieses Räucherduftes soll den Überlieferungen zufolge ein energetischer Schutz erwirkt werden. 

  • Verbindung zu den göttlichen Energien
  • Intuition & Wachstum
  • Energetischer Schutz

Nag Champa: Lebenskraft & individueller Lebensweg

In der Nag Champa Mischung für Räucherstäbchen findet sich als harzige Basis das halbflüssige Harz (Halmaddi Harz) des Götterbaumes, um die einzelnen Zutaten zusammenzuführen. Er ist in China vor allem als Futterbaum für die Seidenspinner bekannt, die mit seiner nährenden Kraft echte Seide fertigen. Bereits seit der Tang-Dynastie, die rund 3000 Jahre bis ins Jahr 907 an der Macht war, werden Bestandteile des Baumes in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verwendet. Verehrt wird der schöne Baum zudem in Nordchina, da er dort spät austreibt und das Ende von Winter und frostigem Frühjahr ankündigt. Der Baum verleiht dem Nag Champa Duft eine besondere Komponente, denn er zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit aus und gilt deswegen als Symbol des Lebenswillens und der Lebenskraft. Mit der Energie, mit der er sich in der Natur einen Platz erkämpft, wird er zum Sinnbild des individuellen Lebensweges und der tatkräftigen Dynamik. Im Feng  Shui gilt der Baum als Erwecker des Inneren Feuers.

  • Lebenswille
  • Lebenskraft
  • Individueller Lebensweg
  • Tatkraft & Dynamik
  • Inneres Feuer
Weitere Produktkategorien die man in Nag Champa ansehen kann