Rubin

Rubin

Produkte zu "Rubin" im Online Shop kaufen

Strahlend rot und einzigartig ist der weltweit begehrte Rubin. Der ansprechende Edelstein ist nicht nur als Schmuckstein umschwärmt, sondern findet auch in verschiedenen jahrtausendealten Aufzeichnungen von der Bibel bis zu den altindischen Sanskrit-Schriften Erwähnung. Bereits seit der Bronzezeit, rund 2000 Jahre v.Chr., wird der rote Edelstein in indischen Minen abgebaut und gilt in dem südasiatischen Staat bis heute als begehrter Schmuckstein – helle Varianten für die Damen, dunklere Exemplare für Herren. Im alten China wurde der gesellschaftliche Stand durch die Intensität des Steines, eingelassen in einen Ring, gezeigt.

4 Artikel gefunden

Rubin: Traditionelle Anwendung und Bedeutung

Die Lebenskraft, das Blut und das kraftvolle Element Feuer sind es, die mit dem farbstarken Rubin von jeher in allen Kulturen verbunden werden. So wundert es nicht, dass der schöne Edelstein im orientalischen Sprachraum auch als „Tropfen des Blutes aus dem Herzen von Mutter Erde“ bekannt ist. In der Steinkunde kommt der Rubin zum Einsatz, um die Vitalität zu unterstützen und zu innerer Stärke zu finden. Der Mut, den der Stein schenken soll, kann auch genutzt werden, um Barrieren in der Liebe aufzulösen und eine neue Leidenschaft zu entdecken.

  • Begleiter zur innerer Stärke
  • Unterstützung der Vitalität
  • Auflösung von Barrieren in der Liebe
  • Rubin: Farbe und Transparenz

    Der Name des Rubins leitet sich vom lateinischen Wort „rubens“ für Rot ab. In eben dieser Farbe kann der Rubin variantenreich in Erscheinung treten. Bekannt und begehrt ist vor allem das Blutrot, doch auch hellere Exemplare und Steine in tiefem Braunrot lassen sich finden. Der harte Edelstein kann transparent oder opak sein.

    Rubin: Reinigen, Entladen und Aufladen

    Der Rubin sollte nach dem Kauf immer separat aufgehoben werden, denn er wird als sehr harter Edelstein eingestuft und kann an weicheren Steinen oder Schmuckstücken unerwünschte Kratzspuren hinterlassen. Trotz seiner Härte darf der Rubin nicht mit scharfen Reinigungsmitteln geputzt werden. Besser ist es, den Edelstein nach jedem Gebrauch unter fließendem, lauwarmem Wasser zu spülen. Ein Sonnenbad für rund zwei Stunden lädt den Rubin wieder mit neuer Kraft auf.

     
    Weitere Produktkategorien die man in Rubin ansehen kann