Sandelholz

Sandelholz

Produkte zu "Sandelholz" im Online Shop kaufen

Das Sandelholz entführt die Sinne in den Orient – geheimnisvoll, schön und ursprünglich erscheint dieses außergewöhnliche Dufterlebnis. Das Sandelholz besitzt sowohl als ätherisches Öl wie auch als Räucherwerk ein balsamisches und süßes Aroma, das sich samtig in Räumen verteilt. Sein Duft lädt dazu ein, eine Pause einzulegen und das Leben zu entschleunigen, um sich voller Sinnlichkeit den Genüssen des Daseins zuzuwenden. Im Volksglauben wird der Duft des Sandelholzes auch genutzt, um Anspannungen zu lösen und die Konzentration zu verbessern.

10 Artikel gefunden

Das Sandelholz entführt die Sinne in den Orient – geheimnisvoll, schön und ursprünglich erscheint dieses außergewöhnliche Dufterlebnis. Das Sandelholz besitzt sowohl als ätherisches Öl wie auch als Räucherwerk ein balsamisches und süßes Aroma, das sich samtig in Räumen verteilt. Sein Duft lädt dazu ein, eine Pause einzulegen und das Leben zu entschleunigen, um sich voller Sinnlichkeit den Genüssen des Daseins zuzuwenden. Im Volksglauben wird der Duft des Sandelholzes auch genutzt, um Anspannungen zu lösen und die Konzentration zu verbessern.

10 Artikel gefunden

Artikelsortierung
3,90 € (0,33 € / 1 Stäbchen) Sofort lieferbar
aqasha®
3,50 € (0,29 € / 1 Stäbchen) Sofort lieferbar
aqasha®
2,90 € (0,19 € / 1 Stäbchen) Sofort lieferbar
aqasha®
4,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®
8,90 € (0,18 € / 1 Stäbchen) Sofort lieferbar
aqasha®

Räucherwerk Sandelholz kaufen


Sandelholz wird aus den verschiedenen Arten der Sandelholzgewächse gewonnen, die vor allem in den Tropen wachsen. In unserem Online Shop bieten wir unter anderem Räucherstäbchen mit Sandelholz. Das duftende Harz war schon zu Zeiten der Seidenstraße kostbar und begehrt, sodass es über die legendäre Handelsroute, die Asien und den Mittelmeerraum verband. Der Herrscher Tipu Sultan, der den südindischen Staat Mysore regierte, bezeichnete das Sandelholz sogar als Königsbaum. Es ist bis heute ein begehrtes Räucherwerk, das sich auch in vielen Räuchermischungen finden lässt und hier für ein wundervoll weiches Aroma sorgt. 


Ayurveda: Sandelholz räuchern


Die Sammlung religiöser Sanskrit-Texte, die Veden, bildet die Basis für die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda und erwähnt das Sandelholz bereits 500 Jahre v. Chr. Im alten Indien galt der immergrüne Baum mit seinem hellen Holz als Schutzbaum. Seine Energien sollten negative Energien vertreiben und so wurde das Holz gerne für den Bau von religiösen Stätten, wie Tempeln, genutzt. Im alten Hinduismus glaubte man, dass das duftende Sandelholz bei der Wiedergeburt helfen könne und die Lust und Sinnlichkeit erwecke, denn mit seinem Duft soll es die schlafenden Energien des Wurzelchakras beleben. Sandelholz gilt traditionell als ausgleichend und wird genutzt, um das Gemüt in Harmonie zu bringen und auf diese Weise die Konzentration zu verbessern.


•    Negative Energien vertreiben
•    Helfer bei der Wiedergeburt
•    Lust & Sinnlichkeit erwecken
•    Räuchern für das Wurzelchakra
•    Harmonie & Ausgleich
•    Konzentration

Räucherwerk Sandelholz kaufen


Sandelholz wird aus den verschiedenen Arten der Sandelholzgewächse gewonnen, die vor allem in den Tropen wachsen. In unserem Online Shop bieten wir unter anderem Räucherstäbchen mit Sandelholz. Das duftende Harz war schon zu Zeiten der Seidenstraße kostbar und begehrt, sodass es über die legendäre Handelsroute, die Asien und den Mittelmeerraum verband. Der Herrscher Tipu Sultan, der den südindischen Staat Mysore regierte, bezeichnete das Sandelholz sogar als Königsbaum. Es ist bis heute ein begehrtes Räucherwerk, das sich auch in vielen Räuchermischungen finden lässt und hier für ein wundervoll weiches Aroma sorgt. 


Ayurveda: Sandelholz räuchern


Die Sammlung religiöser Sanskrit-Texte, die Veden, bildet die Basis für die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda und erwähnt das Sandelholz bereits 500 Jahre v. Chr. Im alten Indien galt der immergrüne Baum mit seinem hellen Holz als Schutzbaum. Seine Energien sollten negative Energien vertreiben und so wurde das Holz gerne für den Bau von religiösen Stätten, wie Tempeln, genutzt. Im alten Hinduismus glaubte man, dass das duftende Sandelholz bei der Wiedergeburt helfen könne und die Lust und Sinnlichkeit erwecke, denn mit seinem Duft soll es die schlafenden Energien des Wurzelchakras beleben. Sandelholz gilt traditionell als ausgleichend und wird genutzt, um das Gemüt in Harmonie zu bringen und auf diese Weise die Konzentration zu verbessern.


•    Negative Energien vertreiben
•    Helfer bei der Wiedergeburt
•    Lust & Sinnlichkeit erwecken
•    Räuchern für das Wurzelchakra
•    Harmonie & Ausgleich
•    Konzentration

Weitere Produktkategorien die man in Sandelholz ansehen kann