Wacholder

Wacholder

Produkte zu "Wacholder" im Online Shop kaufen

Der Wacholder zeichnet sich durch sein kräftiges würziges Aroma aus. In vielen Kulturen nehmen die kleinen Beeren eine wichtige Position nicht nur in der Küche, sondern auch für Zeremonien und Rituale bei denen geräuchert wird, ein. Das Gewürz kann alleine oder als Teil einer Räuchermischung zum Einsatz kommen. Als Baum des Lebens und Wohnort der Götter wird der Wacholder in vielen Kulturen der Welt verehrt. In der Aromatherapie und beim Räuchern werden ihm reinigende und schützende Eigenschaften zu gesprochen.

6 Artikel gefunden

Der Wacholder zeichnet sich durch sein kräftiges würziges Aroma aus. In vielen Kulturen nehmen die kleinen Beeren eine wichtige Position nicht nur in der Küche, sondern auch für Zeremonien und Rituale bei denen geräuchert wird, ein. Das Gewürz kann alleine oder als Teil einer Räuchermischung zum Einsatz kommen. Als Baum des Lebens und Wohnort der Götter wird der Wacholder in vielen Kulturen der Welt verehrt. In der Aromatherapie und beim Räuchern werden ihm reinigende und schützende Eigenschaften zu gesprochen.

6 Artikel gefunden

Artikelsortierung
9,90 € (0,37 € / 1 Stäbchen) Begrenzter Vorrat
aqasha®
7,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®
9,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®
19,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®
11,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®
9,90 € Begrenzter Vorrat
aqasha®

Räucherwerk: Wacholder online kaufen


Der Wacholder zählt zu den Zypressengewächsen und findet sich vor allem im mitteleuropäischen Raum. Der immergrüne Strauch hat viele Bezeichnungen wie Machandelbaum oder Juniper und gilt als Symbol der Unsterblichkeit. In der Volksheilkunde gilt der Wacholder als wichtige Heilpflanze, die unter  anderem bei Verdauungsstörungen zum Einsatz kommt und beispielsweise bei Sodbrennen genutzt wird. Seit dem Mittelalter gilt er den Überlieferungen zufolge zudem als Mittel bei Gelenkerkrankungen. Viele Kulturen haben den Wacholder in ihre Rituale eingebunden, sodass wir unter anderem hochwertige Räucherstäbchen mit Wacholder in unserem Online Shop anbieten. Die Pflanze war aus den Zeremonien der nordischen Druiden und Schamanen ebenso wenig wegzudenken, wie aus den Grabbeigaben der Ägypter des Altertums oder den Legenden im Himalaya, die den Wacholder als Wohnort der Götter bezeichnen. 


Reinigung & Schutz: Wacholder räuchern


Neben den bekannten Wacholderbeeren eignen sich auch das Holz, das Harz, die Zweige und der Staub aus den Blüten des Wacholders für das Räuchern. Traditionell wurden Räucherungen mit Wacholder genutzt, um die Zimmer von Kranken energetisch auszureinigen. Bis heute gilt der Wacholder als wichtiger Begleiter, um störende Energien aus Wohnräumen durch seinen Rauch zu vertreiben. Des Weiteren soll er den Überlieferungen zufolge böse Geister abwehren und vor negativen Kräften schützen können. Die Schamanen des Nordens bezeichnen den Wacholder als Baum des Lebens und führen Schutzräucherungen bevorzugt unter Beteiligung dieser kraftvollen Pflanze durch.


•    Energetische Raumreinigung
•    Abwehrräucherung
•    Schutzräucherung

Räucherwerk: Wacholder online kaufen


Der Wacholder zählt zu den Zypressengewächsen und findet sich vor allem im mitteleuropäischen Raum. Der immergrüne Strauch hat viele Bezeichnungen wie Machandelbaum oder Juniper und gilt als Symbol der Unsterblichkeit. In der Volksheilkunde gilt der Wacholder als wichtige Heilpflanze, die unter  anderem bei Verdauungsstörungen zum Einsatz kommt und beispielsweise bei Sodbrennen genutzt wird. Seit dem Mittelalter gilt er den Überlieferungen zufolge zudem als Mittel bei Gelenkerkrankungen. Viele Kulturen haben den Wacholder in ihre Rituale eingebunden, sodass wir unter anderem hochwertige Räucherstäbchen mit Wacholder in unserem Online Shop anbieten. Die Pflanze war aus den Zeremonien der nordischen Druiden und Schamanen ebenso wenig wegzudenken, wie aus den Grabbeigaben der Ägypter des Altertums oder den Legenden im Himalaya, die den Wacholder als Wohnort der Götter bezeichnen. 


Reinigung & Schutz: Wacholder räuchern


Neben den bekannten Wacholderbeeren eignen sich auch das Holz, das Harz, die Zweige und der Staub aus den Blüten des Wacholders für das Räuchern. Traditionell wurden Räucherungen mit Wacholder genutzt, um die Zimmer von Kranken energetisch auszureinigen. Bis heute gilt der Wacholder als wichtiger Begleiter, um störende Energien aus Wohnräumen durch seinen Rauch zu vertreiben. Des Weiteren soll er den Überlieferungen zufolge böse Geister abwehren und vor negativen Kräften schützen können. Die Schamanen des Nordens bezeichnen den Wacholder als Baum des Lebens und führen Schutzräucherungen bevorzugt unter Beteiligung dieser kraftvollen Pflanze durch.


•    Energetische Raumreinigung
•    Abwehrräucherung
•    Schutzräucherung

Weitere Produktkategorien die man in Wacholder ansehen kann