Räucherstäbchen HEM | Copal | 20 Sticks | 23 cm | Brenndauer ca. 40 min.

Preis:
1,67 CHF
(Grundpreis: 0,08 CHF / 1 Incense Sticks)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Gratis Versand*

Kauf auf Rechnung

Kostenfreie Beratung

20% Rabatt bei Newsletteranmeldung **

Paypal Billpay Rechnung Billpay klarna payment Mastercard visa Amazon Pay Nachnahme Vorkasse SEPA lastschrift

Preisstaffel

Menge Rabatt Einzelpreis Paketpreis Ersparnis
1 - 1,67 CHF 1,67 CHF 0,00 CHF
ab 3 13% 1,46 CHF 4,37 CHF 0,64 CHF
ab 5 25% 1,26 CHF 6,29 CHF 2,07 CHF
ab 8 38% 1,04 CHF 8,34 CHF 5,03 CHF
ab 10 50% 0,83 CHF 8,29 CHF 8,43 CHF

 

  • Ausgewogene Duftkomposition aus verschiedenem Copal
  • Traditionelles, atztekisches Räuchermittel
  • Spirituelle Reinigung des Energiesystems
  • Warmer, erdiger Duft mit Zitrusnote
  • Balsamisch und mystisch

Produktdetails und Beschreibung

Produktangaben:

  • Artikelnummer: a_101422
  • Hersteller: HEM
  • Lieferzeit: 1-3 Tage (Ausland abweichend)
  • Gewicht: ca. 40 g

Brenndauer: glimmt ca. 30 - 45 Minuten je Stick

Herstellung: Handarbeit

Herkunftsland: Indien

Kategorie: Räucherwerk

Material: Holz, Kohle, Parfüm

Produkttyp: Räucherstäbchen

Stückzahl: 20

Farbe: Braun

Maße: Länge ca. 23 cm,

Verpackung: 20 Incense Sticks

Hersteller:

Diese HEM Räucherstäbchen bieten eine außergewöhnliche Duftkomposition des Copal, das aufgrund seiner unterschiedlichen Herkunft golden, weiß oder schwarz erscheinen kann und ansprechende Aromen bietet. Das halbfossile Baumharz wird seit Jahrhunderten von den mesoamerikanischen Kulturen für Rituale rund um die Themen Reinigung, Kreativität, Erdung verwendet. In traditionellen Heilzeremonien anderer Kulturen, wie beispielsweise sowohl bei den Maori in Neuseeland als auch im mittleren bis südlichen Afrika, finden sie Verwendung.


Das Copal ist ein natürliches Baumharz, das als halbfossil bezeichnet wird, weil es eine höhere Härte aufweist als frische Harze, aber weniger hart ist als fossile, jahrmillionenalte Harze, wie echter Bernstein. Das Wort Copal hat seine Wurzeln in der Sprache der Azteken, der legendären mesoamerikanischen Zivilisation. In dieser Region ist das Copal ein beliebtes Räucherwerk, das vor allem als Opfergabe und als traditionelles Heilmittel bei entsprechenden Zeremonien zum Einsatz kommt. Das halbfossile Harz kann von verschiedenen Bäumen geerntet werden und hat dann unterschiedliche Farben: weißer Copal, schwarzer Copal und Gold-Copal. Ihre Kraft vereint sich in den HEM Räucherstäbchen Copal. Der weiße Copal hat einen erfrischenden zitrusartigen Duft, der leicht und fruchtig erscheint. Traditionell wird das helle Harz verwendet, um den Geist zu klären, das Energiesystem sanft zu reinigen und die Spiritualität zu stärken. Balsamisch und mystisch wirkt hingegen der kräftige Duft des schwarzen Copal. Dem Volksglauben zufolge sollen seine Kräfte Vertrauen schenken und erden, um sich wieder mit der Seele und ihren Kräften neu zu verbinden. Der warme Duft des Gold-Copal erweckt die Fantasie und die Kreativität, öffnet für die Intuition und wurde von den Mayas traditionell für Heilzeremonien verwendet.

Tagesangebot

Türkis - Orgonit - Obelisk (19 x 3 x 3 cm)

34,67 CHF

Artikelnummer: a_100557

nur 25,57 CHF3
Noch verbleibende Zeit
100% sind noch verfügbar
- +