Symbolo® Kerze des Loslassens

von Thomas Raschke
35,00 €
inkl. MwSt. zzgl.Versand
 
Nur noch 1 auf Lager

Größe ca.: L. 25 cm, B. 5,7 cm, H. 5,7 cm

  • Thomas Raschke Kerze des Loslassens
  • Kerze mit blauweissem Farbverlauf 5,7 x 25 cm
  • Designed by Thomas Raschke
  • Abhängigkeiten loslassen, Süchten widerstehen
  • Willenskraft stärken, Selbstbestimmung fördern
Die Thomas Raschke Kerze des Loslassens kann sie bei der Befreiung von Abhängigkeiten wirkungsvoll unterstützen. Mit ihrer Energie und ihrem zarten, unaufdringlichen Aroma kann sie Ihre Willenskraft in die richtigen Bahnen lenken.

Die Kerze des Loslassens weist einen besonderen Farbverlauf von blau zu weiß auf. Zusätzlich ist das wunderschöne Symbol des Loslassens auf ihr verewigt. Sie ist 25 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 5,7 cm. Die Thomas Raschke Kerze des Loslassens kann es ermöglichen den Körper in Schwingungen zu versetzen, um ein Loslassen von Abhängigkeiten zu begünstigen.
Blau ist die Farbe des Halschakras, welches als Mittelpunkt der Selbstbestimmung, der Unabhängigkeit und des schöpferischen Selbstausdrucks gilt. Zeitgleich ist es auch die Basis der Kommunikation. Dies ist der Ort, an dem man spirituelle Inspiration empfangen kann und die Möglichkeit erhält, die innere Stimme vernehmen zu können. Hat man ein komplett geöffnetes Halschakra, ist man in der Lage, seine Gedanken und Emotionen sowie seine inneren Erkenntnisse furchtlos auszudrücken. Weist das Halschakra hingegen eine Disharmonie auf, so kann man Gefühle und das Leben nicht so annehmen, wie sie sind, wodurch Chancen und Möglichkeiten ungenutzt bleiben.
Die Farbe Blau an sich gilt als Farbe der Entspannung, der Ruhe und der Unendlichkeit. Sie ermöglicht das Finden des inneren sowie äußeren Friedens, sodass Hektik und Stress gemindert werden können. Blau gilt als Begleiter vermittelnder Energien, die der Mensch braucht, um im stressigen Alltag seine Ruhe zu wahren. Als meditative Farbe wird sie zur Abkühlung von der Hektik des Alltags, zur Erholung und zur Regeneration eingesetzt. Ihr zartes, beruhigendes Aroma kann Energien in die richtigen Bahnen lenken.
Die Kombination des Halschakras mit der Farbe Blau bildet die Basis der Funktionsweise der Kerze des Loslassens. Das Loslassen ist ein komplexer, häufig emotionaler Vorgang, der nicht leicht fällt. Dabei ist es unerheblich, ob es um das Beenden von Süchten oder einer Partnerschaft oder auch das Abnehmen geht.
Die Kerze des Loslassens bietet sich auch ideal als Geschenkidee für Familie und Freunde an.
Sie harmoniert zudem besonders mit dem Stein des Loslassens, welcher gemeinsam mit der Kerze die volle Wirkungskraft entfalten kann.

Die Kerze des Loslassens begünstigt das Loslassen von Abhängigkeiten, indem ihre Energie und das zarte Aroma den Körper in Schwingungen versetzt. Durch ihre besondere Farbgebung und spezielle Symbolik, kann die Kerze bei verschiedenen Problematiken helfen. Da Blau die Farbe des Halschakras ist, kann sie begünstigend auf das Suchtverhalten einwirken. Möchte man zum Beispiel mit dem Rauchen aufhören, abnehmen oder sich von seinem Partner trennen, gibt die Kerze des Loslassens Kraft und steht bei diesen Vorhaben bei.

Thomas Raschke empfiehlt, die Kerze dosiert anzuwenden. Es reicht, wenn man sie eine halbe bis ganze Stunde täglich brennen lässt. Man muss nichts Besonderes tun, es genügt sie im Hintergrund lodern zu lassen. Durch das Brennen werden Schwingungen begünstigt, die ein Loslassen erst möglich machen. Man sieht bildlich, wie es funktioniert, da der Fortschritt durch den Farbverlauf gut zu erkennen ist. Ist die Kerze bis auf den weißen Bereich runter gebrannt, sollte die entsprechende Thematik abgeschlossen sein. Wichtig ist, dass die Kerze nur für ein Thema verwendet wird.

Um den gewünschten Effekt zu verstärken, kann man sein eigenes Geburtsdatum in den weißen Bereich einritzen, hierzu bietet sich beispielsweise ein Kugelschreiber an.

Besonders geeignet ist die Kerze des Loslassens, wenn man mit einem Thema abschließen möchte. Wenn man sich zum Beispiel gerade von seinem Partner getrennt hat oder eine neue Arbeitsstelle in einer anderen Firma angetreten hat. In einem solchen Fall kann man auf einem Zettel den Namen des Ex-Partners oder der alten Firma notieren und unter die Kerze legen. Das Gleiche gilt, wenn man sein Gewicht reduzieren möchte. Dann schreibt man auf den Zettel sein altes beziehungsweise aktuelles Gewicht, legt ihn unter die Kerze und zündet sie anschließend an.

Besonders stark wirkt die Kerze, wenn sie gemeinsam mit Stein des Loslassens angewendet wird. 

Tagesangebot
62%

sparen*

nur 9,50 €3
Noch verbleibende Zeit
100% sind noch verfügbar