Türkis - Pendel - Orgonit - (6x2 cm)

von aqasha®

Preis:
16,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wegen erhöhter Nachfrage haben wir das Produkt Türkis - Pendel - Orgonit - (6x2 cm) im Moment nicht vorrätig.

Voraussichtlich ist das Produkt in ca. 3 bis 5 Wochen wieder verfügbar.
Für genauere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über einen der folgende Wege:

Weitere Vorschläge für Sie:


Material: Harz

Hauptfarbe: Türkis

Edelstein/Mineral: Türkis

Chakra: Halschakra

Größe ca.: L. 6 cm, B. 2 cm, H. 2 cm

  • Artikelnummer: a_100116
  • Orgonit Pendel Türkis
  • Pendel-Anhänger 6,0*2,0 cm
  • Material: Harz, Metall und Türkis
  • Pendel des Schutzes
  • Wirkt stärkend auf das Selbstbewusstsein
Das Orgonit Pendel Türkis kann nach der Lehre der Esoterik als Sprachrohr für das Unterbewusstsein dienen. Demnach „spricht“ das Unterbewusstsein mit Hilfe von Schwingungen, die sich auf das Pendel übertragen, wodurch es in eine bestimmte Richtung ausschlägt. Auf diese Weise können den Pendlern spirituelle Fragen beantwortet werden.

Das Orgonit Pendel Türkis hat in der Esoterik einen hohen Stellenwert. Der Anhänger kann als Pendel für die spirituelle Kommunikation mit dem Unterbewusstsein genutzt werden. Eine esoterische Wirkung kann jedoch auch durch Hautkontakt mit dem Orgonit Pendel Türkis erzielt werden, zum Beispiel durch das Tragen an einer Kette. Der Anhänger wurde in Kegel-Form angefertigt und besteht aus verschiedenen Quarzen, Metallen sowie Türkis, der dem Pendel Anhänger seine Farbe verleiht. Mit einer Größe von 6,0*2,0 cm kann der Anhänger hervorragend zum Pendeln genutzt werden.

In Europa wurde der blaugrüne Türkis erst durch die Einfuhr der Kreuzfahrer bekannt. Seinen Namen erhielt der Edelstein von den Franzosen, die das Mineral "pierre turquoise" nannten, was übersetzt "türkischer Stein" bedeutet. Der Türkis ist auch unter dem Namen "Kallait" bekannt. Dieser Begriff entstammt von dem griechischen Wort "Kallainos" und bedeutet "blau und grün schillernd". Im antiken Ägypten und auch in Griechenland galt der Türkus als Schutzstein. Die Verfärbung des Edelsteines sollte vor Gefahren warnen. Dieser Glaube konnte jedoch wissenschaftlich nie fundiert werden.

Bei Türkis handelt es sich um ein Kupfer-Aluminium Phosphat, das sich bei der Verwitterung durch phosphathaltige Lösungen von kupferreichen und aluminiumreichen Gesteinen bildet. Häufig sind beim Türkis Einschlüsse von Pyrit oder Limonit zu beobachten. Der Türkis gehört zu der Mineralklasse der Phosphate. Gefunden wird der Türkis hauptsächlich in den USA, dort am Amazonas, wo er über viele Jahre von den Indianern verehrt wurde. Bei weiteren Fundgebieten handelt es sich zum Beispiel um China, Israel, Mexiko oder Birma.

In der Esoterik gilt der Türkis als Schutzstein. Zudem kann der Edelstein nach den Überlieferungen der indischen Lehre durch Hautkontakt das Selbstbewusstsein stärken, wodurch die Fähigkeit zur Kommunikation unterstützt wird. Der Türkis unterstützt den geistigen Selbstschutz und sorgt für die spirituelle Erkenntnis, dass jeder Mensch für sein eigenes Schicksal selbst verantwortlich ist. Der Türkis bringt Körper und Geist in harmonischen Einklang miteinander, womit sich dem Träger dieses Edelsteins neue Quellen für Lebensenergien erschließen.

Der Türkis kann durch seine hellblaue Färbung das 5. Chakra, das sogenannte Halschakra öffnen. Nach der fernöstlichen Lehre der Chakren werden im Halschakra die Energien des höheren Verstandes verarbeitet. Demnach ist das 5. Chakra für spirituelle Wahrheit sowie das höhere Selbst verantwortlich. Ist das Halschakra vollständig geöffnet, können spirituelle Erfahrungen gut verarbeitet werden.

Der Türkis ist zudem der Hauptstein für das Sternzeichen Wassermann. Als Nebenstein wird der Edelstein gern für die Sternzeichen Zwilling oder Waage genutzt.

Tagesangebot

Kristallschädel "Beiger Achat"

24,90 €

Artikelnummer: a_100528

60%

sparen*

nur 9,90 €3
Noch verbleibende Zeit
100% sind noch verfügbar
- +

Kunden kauften auch...